Dörthe Heinrich

Studium

  • Soziale Arbeit (Fachhochschule Münster)
  • Angewandte Sozialwissenschaften (Fachhochschule Bielefeld)

Abschlüsse

  • Dipl.-Sozialarbeiterin/ Sozialpädagogin
  • Master of Arts (M.A.) Angewandte Sozialwissenschaften

Arbeitsschwerpunkte im ISA

  • Arbeitsbereich Jugendhilfe und Schule
  • Serviceagentur »Ganztägig lernen« Nordrhein-Westfalen
  • Partizipation von Schülerinnen und Schülern
  • Koordination der kommunalen Qualitätszirkel in NRW
  • Qualitätsentwicklung in Ganztagsschulen (QUIGS 2.0)

Veröffentlichungen

Heinrich, D./Stötzel, J.: Partizipation von Kindern und Jugendlichen in der Ganztagsschule. In: Institut für soziale Arbeit e.V. (Hrsg.): ISA-Jahrbuch zur Sozialen Arbeit 2015. Schwerpunkt Partizipation. Münster, S. 62 – 82.

Heinrich, D. (2016): Qualität durch Kooperation und Vernetzung – Unterstützung der nordrhein-westfälischen Ganztagsschulen durch kommunale Qualitätszirkel. In: Schule NRW – Amtsblatt des Ministeriums für Schule und Weiterbildung. 66. Jg. Nr. 11, Düsseldorf.

Heinrich, D./Stötzel, J. (Hrsg.) (2014): Ganztag im Bildungsnetzwerk. Schriftenreihe Der Ganztag in NRW. Beiträge zur Qualitätsentwicklung. 10. Jg., H. 15, Münster.

Boßhammer, H./ Heinrich, D./Schröder, B. (Hrsg.) (2013): 10 Jahre offene Ganztagsschule in Nordrhein-Westfalen – Bilanz und Perspektiven. Schriftenreihe Der GanzTag in NRW. Beiträge zur Qualitätsentwicklung. 9.Jg., H. 26, Münster.

Dörthe Heinrich







Fon: 0251/20 07 99-14
Fax: 0251/20 07 99-10

 

 

Veröffentlichungen:

ISA-Jahrbuch 2015

ISA-Jahrbuch 2015