Beratung

SAG Beratung

Planung, Aufbau und organisatorische wie inhaltliche Gestaltung des Ganztags erfordern eine enge Zusammenarbeit von Schulen, Schulaufsicht, Jugendhilfe und Kommunen und weiteren Partnern. Um bei den vielfältigen Fragestellungen kompetente Unterstützung leisten zu können, bietet die Serviceagentur »Ganztägig lernen« Nordrhein-Westfalen – neben anderen – Beratung und Begleitung für die Entwicklung von Ganztagsschulen an. 

Im Kontext der vielfältigen Themen berät die Serviceagentur »Ganztägig lernen« Nordrhein-Westfalen z.B. zur Umsetzung des Qualitätsentwicklungsverfahrens QUIGS, zur Arbeit von Qualitätszirkeln oder zur Weiterentwicklung kommunaler Bildungslandschaften. 

Die Ganztagsberaterinnen und -berater des Landes NRW sind in enger Anbindung an die Serviceagentur »Ganztägig lernen« in den fünf Regierungsbezirken tätig. Es gibt jeweils zwei Ganztagsberater/innen für die Schulen der Sekundarstufe I, eine/n für die Ganztagsgymnasien und eine/n für die Schulen im Primarbereich. Sie führen regionale Veranstaltungen für Ganztagsschulen durch, beraten diese und koordinieren schulische Netzwerke oder Arbeitskreise. Dabei arbeiten Sie möglichst schulformübergreifend zusammen.

Ansprechpartner/in

zum Projekt:

 


Fon: 0251-20 07 99-0


Fon: 0251-20 07 99-0