Frühe Hilfen in Niedersachsen

Tagesfortbildungen für Netzwerkkoordinierende Früher Hilfen in Niedersachsen

Zur Unterstützung der Netzwerkkoordinierenden in ihrer Tätigkeit bietet die Landeskoordinierungsstelle Frühe Hilfen Niedersachsen eintägige Fortbildungsveranstaltungen zu vier ausgewählten Themen an. Die Fortbildungen werden gemeinsam mit dem Institut für soziale Arbeit e.V. durchgeführt. Sie dienen der Vertiefung der für die Verstetigung und Weiterentwicklung der Netzwerke relevanten Kompetenzen nach dem Kompetenzprofil für Netzwerkkoordinatorinnen und -koordinatoren des Nationalen Zentrums Frühe Hilfen.

Es werden Einzelfortbildungen zu folgenden Themen angeboten:

  • Planungsprozesse im Netzwerk Frühe Hilfen initiieren und gestalten
  • Grundlagen zum Qualitätsmanagement in den Frühen Hilfen
  • Moderation von Netzwerken Frühe Hilfen
  • Evaluationsprozesse im Netzwerk Frühe Hilfen initiieren und gestalten

Weitere Informationen zu den Tagesfortbildungen finden Sie im Flyer.

Anmelden können Sie sich ganz unkompliziert online.