Fachtag: Beratung im Kinderschutz

Fachtag: Beratung im Kinderschutz gemäß § 4 KKG und § 8b SGB VIII
am 09. November 2016 im Wissenschaftspark, Gelsenkirchen

Seit 2015 untersuchen wir im Rahmen eines Praxisforschungsprojektes, wie der mit dem Bundekinderschutzgesetz eingeführte Beratungsanspruch für Personengruppen außerhalb der Jugendhilfe nach § 8b SGB VIII und § 4 KKG bisher in den Kommunen in Nordrhein-Westfalen umgesetzt wird.

Zum einen wurde anhand verschiedener Kommunen die strukturelle Umsetzung betrachtet und verschiedene Modelle identifiziert. Zum anderen wurde die inhaltliche Ausgestaltung der Beratung der Kinderschutzfachkräfte in den Blick genommen, um spezifische Anforderungen für die Kinderschutzfachkräfte herauszustellen. Hierbei wurde beispielhaft der Fokus auf die Adressatengruppe des Gesundheitswesens gelegt. Aus der Analyse der Erfahrungen und Erwartungen dieser Akteure können Hinweise auf die Gestaltung des Beratungsangebots gewonnen werden.

Im Rahmen des Fachtages werden erste Ergebnisse des Praxisforschungsprojektes und daraus abzuleitende Empfehlungen präsentiert. Dabei liegt der Fokus auf der Diskussion mit den anwesenden Fachkräften. Wir möchten den Teilnehmenden die Möglichkeit bieten, Ihren eigenen Stand der Umsetzung vorzustellen, Erfahrungen auszutauschen und Impulse für die eigene Praxis mitzunehmen. Der Fachtag wird von einem Vortrag aus der Praxis des Gesundheitswesens abgeschlossen.

Das Tagungsprogramm können Sie hier herunterladen, zur Anmeldung gelangen Sie hier.